Breathtaking Beauty
Havaneser Zucht in Ostfriesland



48 Einträge auf 5 Seiten

Claudia Riemer

20.06.2022
19:15
Liebe Yvonne,

kaum zu glauben - es sind fast zwölf Wochen vergangen, seit Du mir Vasco (Curtis) in die Arme gegeben hast und er mit uns nach Schleswig-Holstein gezogen ist. Voller Spannung hatten wir auf diesen Tag gewartet und uns riesig über die liebevollen Fotos und Videos gefreut, die wir in dieser Zeit von Dir bekommen haben. Vasco hat sich dank Deiner vielen hilfreichen Tipps enorm schnell bei uns eingelebt. Im Sturm hat er unsere Herzen, Haus, Garten und die Nachbarn erobert . Er ist ein zauberhafter kleiner Kerl mit einem großen Herz und einer starken Persönlichkeit. Der geborene Weltenentdecker, furchtlos, robust, abenteuerlustig, wissbegierig und unglaublich lieb. Er lernt schnell, hat große Freude an neuen Herausforderungen und zurzeit können wir ihm fast täglich beim Wachsen zuschauen. Wir sind sehr glücklich, dass du uns einen Welpen aus Deiner Zucht anvertraut hast und sagen von ganzem Herzen DANKE. Seitdem beginnt jeder Tag mit einem Lächeln, wenn er uns morgens fröhlich, mit feuchten Hundeküssen begrüßt.

Viele liebe Grüße an Dich und Dein Rudel. Habt einen schönen Sommer.

Vasco, Frank und Claudia

Monika Bauer

23.05.2022
08:21
Hallo Yvonne!
Gestern wurde unser Tamme nun 11 Wochen alt. Seit 2 1/2 Wochen bereichert er nun unser Leben. Er ist ein kleiner frecher Wirbelwind und das alles in genau der richtigen Dosierung.

Vom ersten Tag an war er hier angekommen und hat so gar nicht gejammert. Die Nächte verbringt er in seiner Box und schläft da auch schon schön durch.

Er hat hier schon die gesamte Nachbarschaft mit seiner offenen und charmanten Art um den Finger gewickelt.

Neues entdeckt er mit offenen Augen und genießt es sich im Garten den Wind einfach um die Nase pusten zu lassen.

Er ist ein echter Goldschatz!

LG aus Kiel von Moni, Achim, Krümel und TAMME

Sylvia Kumeth

03.04.2022
08:46
Hallo Yvonne, unsere Lilly (Aura) wird heute 10 Jahre alt. Sie ist aus deinem ersten Wurf und das Beste ,was uns passieren konnte. So eine tolle kleine Maus.
Wie hoffen noch auf weitere schöne Jahre .Gruss Sylvia aus Oldenburg

Monika und Jörg Schulz

03.04.2022
06:54
Liebe Yvonne,

wir gratulieren Dir von Herzen zu 10 Jahren Breathtaking Beauty Havaneser. Du hast Dir Deinen Lebenstraum erfüllt. Dein Mut eine Havaneserzucht zu beginnen wurde belohnt. Du kannst auf zehn erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Hübsche, tolle Welpen wurden geboren. Mit Herz, Verstand und viel Liebe hast Du sie durch die erste Zeit auf unserer Welt begleitet. Vielen Menschen hast Du Glück und Freude beschert, in dem Du sie ausgesucht hast, einem kleinen Havi ein Zuhause geben zu dürfen.

Wir können tagtäglich an Neo sehen, welch gute Arbeit Du leistest. Er hat einen tollen Charakter und hat in den letzten zwei Jahren viele Herzen erobert. Aus ihm ist ein perfekter Bürohund geworden. Er bringt viel Fröhlichkeit in unser Leben und sorgt für ausreichend Bewegung.

Erst vor einigen Wochen wurde der Z-Wurf geboren. 10 Jahre von A-Z.

Bleib wie Du bist und verfolge Deinen Weg wie bisher, dann werden auch die nächsten Jahre sicherlich von Erfolg gekrönt sein.

Wir können Deine Zucht nur empfehlen.

Alles Liebe wünschen Monika, Jörg und Neo

Peter Ballon

28.03.2022
07:15
Hallo meine Lieben Geschwisterchen vom A-Wurf!!! Wir sind heute 5 Monate. Danke Amor, Hope und dir liebe Yvonne❤️❤️❤️💐

Ursula Kaiser

13.03.2022
19:23
BENtley Teil 3:
Ich bin dir liebe Yvonne so dankbar, dass BEN zu mir in die Schweiz kommen durfte, dein erster Welpe in der Schweiz ist.
Ich danke dir für deine tolle Arbeit, die liebevolle Aufzucht deiner Welpen, die so gut sozialisiert und aufs Leben vorbereitet sind. Ich freue mich auf die weitere Zukunft mit BEN und bin gespannt auf alles was kommt. Ganz liebe Grüsse aus der frühlingshaften Schweiz Ursula mit BENtley

Ursula  Kaiser

13.03.2022
19:22
BENtley Teil 2:
Seit der ersten Nacht schläft BEN durch, und wie ein Murmeltier in seiner Box neben mir. Zwischenzeitlich hat er ein riesiges Nachtlager bekommen, da hätte sogar euer Rain genügend Platz drin. Der Wechsel von der kleinen in die grosse Box ging auch reibungslos, nachdem er die grosse ein paar Tage im Wohnzimmer in Beschlag genommen hat. BEN hat sich sehr gut eingelebt und wir uns aneinander gewöhnt. Die ersten paar Tage haben wir ihn bewusst einfach ankommen lassen im Haus und Garten und seine neue Umgebung auskundschaften lassen. Er ist sehr neugierig und mutig allem gegenüber, beobachtet aber zuerst immer sehr genau und entscheidet dann, was er zulässt und will. Nach zehn Tagen gingen wir zum ersten Mal in die Welpenspielgruppe, da war er zuerst etwas zögerlich, doch dann wollte er nicht mehr aufhören zu spielen. Nun waren wir bereits zwei Mal in der Junghundeschule. Er liebt die Herausforderungen, muss gefordert und gefördert werden. Mutig geht er über Rampen, draussen über kleine Baumstämme und Hindernisse- selbstverständlich gesichert. BEN ist ein richtiger Wirbelwind und liebt es, frei über den Feldweg in unserer Nähe zu springen. Er ist natürlich auch ein richtiger Charmeur und Herzensbrecher. Bei allen Leuten und Kindern löst er einen «Jööö-Effekt» aus. Seinem treuherzigen Blick schafft man es nicht zu widerstehen. Er ist auch äusserst transportfähig, Bahn, Bus und Auto liebt er alles. Wenn er seine Transporttasche sieht, wird er ganz ungeduldig und hat immer Vorfreude. Heute gings zum ersten Mal mit der Seilbahn auf unseren Hausberg «Weissenstein», auch das ging problemlos. Da hatte es noch ein wenig Schnee, den liebt er auch über alles. BEN ist ein tolles Kerlchen, wie ich es ihm ansah und nicht widerstehen konnte. Fortsetzung Teil 3

Ursula Kaiser

13.03.2022
19:17
BENtley Teil 1:
Liebe Yvonne
Am Mittwoch waren es bereits 6 Wochen, als du mir morgens um 8h am Bahnhof Burhafe BENtley übergeben und für die lange Reise in die Schweiz anvertraut hast. Mein jahrelanger Havaneser-Traum ging plötzlich und innert Kürze mit BENtley in Erfüllung. Auf deiner Homepage habe ich BENtleys Foto gesehen und er ging mir nicht mehr zum Kopf raus. Seine Knopfaugen, sein intelligenter Blick, seine ganze Erscheinung gaben mir das Gefühl, DER ist es! Dann stellte ich fest, dass ihr fast 900 km weit weg von mir wohnt, dann noch die hohen Coronafallzahlen und und und. Doch wenn es passt, dann passt es einfach und ich bin überglücklich mit BENtley.
Es war noch dunkel, kalt und neblig als du mir BENtley in seiner Transporttasche übergeben hast. Ganz liebevoll hast du ihm noch eine Wärmeflasche gemacht, trotzdem hat er natürlich geweint und fand es nicht cool, von Mama Dafina, Vater Amor und Bruder Sherlock getrennt zu sein. Unsere gemeinsame Bahnfahrt und Reise begann. Nach wenigen Minuten hat sich BEN unter meiner kraulenden Hand bereits beruhigt, die Geräusche in der Bahn haben ihn nicht lange irritiert. In Sande und Oldenburg ging das Umsteigen problemlos, BEN lag in seiner Kuscheldecke auf mir oder hat in seiner Transporttasche geschlafen. In Hannover hatten wir eine knappe halbe Stunde zum Umsteigen, alles hat geklappt, wir konnten uns ein wenig die Beine vertreten. Die Bahnfahrt direkt nach Basel ging weiter, BEN war weiterhin ruhig, hat aus der Trinkflasche getrunken als würde er nichts anderes kennen, sein Futter, welches du uns mitgegeben hast, hat er aus meiner Hand gegessen. Der kleine BEN ganz gross! In Basel hat uns meine liebe Nichte abgeholt, das restliche Stück gings somit mit dem Auto. Auch das war kein Problem für BEN! Nach fast 11 Stunden sind wir glücklich und etwas müde zu Hause angekommen. BEN hat sein neues zu Hause erkundet, war noch etwas scheu, aber seinen neuen Futterplatz hat er nach dem Heranführen schnell entdeckt. Fortsetzung in Teil 2.

Peter Ballon

28.02.2022
09:35
Hallo liebe Yvonne.
Heute ist der A- Wurf 4 Monate alt.
Mein Filou ( Alec ) gehört auch mit dazu. Ich kann gar nicht sagen wie dankbar ich dir und deinen Lieben bin, dass ihr ihn so gut für mich vorbereitet habt.
Er ist ein Goldstück und bereitet mir jeden Tag viel Freude und Glück. Dank Euch entwickelt er sich super, er geht ganz nach seinem Vater, Amor ❤️
Ich kann euch nur von Herzen weiterempfehlen!!!
Macht weiter so und bring noch viel gute Lebewesen ( Schokies ) in viele Familien. 👍
Bleibt gesund und tausend DANK,
Peter und sein Schatz, Filou 😇🐕❤️❤️

Sonja Tietze

06.01.2022
13:10
Hallo,Yvonne! Heute wird Tamino 2 Jahre jung. Er ist einfach ein Kobold, frech ,wachsam ,aufmerksam, ein kubanischer Wirbelwind, ein Goldschatz. Vielen Dank für den Zwerg. Bin richtig froh das ich jetzt habe,tut mir sehr 👍. Auch allen anderen Wuffties des T-wurfes ❤ Lichen Glückwunsch und alles Gute. Liebe Yvonne ,du deine Family sind einfach klasse.glg

Seite 1 von 5

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!